Leonie Rosner (1921-2009) gemeinsam mit Thea Hacker im Freien

2011/73/38/001
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie
Leipzig um 1926
Höhe: 7.8 cm Breite: 5 cm
Schenkung von Leonie und Walter Frankenstein
Fotografie (s/w), Hochformat, oben rechts auf S. 38 eines Fotoalbums.
Unter der Fotografie aufgeklebter Zettel(maschinenschriflich):"Leonie R. 5 år gammal med / Thea Hacker (vännina till / hennes mor).

Zu sehen sind ein Mädchen (Leonie Rosner) und eine Frau (Thea Hacker) im Freien. Das Mädchen steht auf der linken Seite des Bildes. Es trägt hellen gemusterten Rock und ein helles Oberteil. Die Frau sitzt rechts neben ihm und legt einen Arm um es. Sie trägt ein dunkles Kleid mit hellen Streifen am Kragen.

Leonie Rosner, später verheiratete Frankenstein, war die Tochter von Josef Leib Hilsenrath-Rosner und dessen Frau Beate Cäcilie Rosner, geb. Adler. Die Ehe wurde später geschieden. Thea Hacker war eine Freundin von Beate Cäcilie Rosner.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen