Leonie (1921-2009) und Walter Frankenstein (geb. 1924) während eines Militärurlaubes von Walter

2011/139/5/009
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie
Chadera Sommer 1948
Höhe: 6.2 cm Breite: 4.5 cm Maße der Seite s. Klassen
Schenkung von Leonie und Walter Frankenstein
Fotografie (s/w), Hochformat, Büttenrand, unten rechts auf S. 5 eines Fotoalbums, untere Reihe rechts.
o.l. auf der Seite (hs. mit Bleistift): "5".
Rechts neben der Fotografie aufgeklebter Zettel(maschinenschriflich): "Leonie och Walter Fr. / under befrielsekriget 1948-49 / sommaren 1948 Hadera/ Israel".

Die Aufnahme zeigt eine Frau (Leonie Frankenstein) und einen Soldaten, die für die Kamera posieren. Die Frau ist auf der linken Seite zu sehen. Sie trägt ein helles, knielanges, kurzärmeliges Kleid und eine Brille. Der Soldat (Walter Frankenstein) steht rechts neben ihr. Er trägt eine helle Uniform mit Mütze. Der legt seinen linken Arm um die Taille der Frau. Am rechten Bildrand ist ein Junge (Michael Frankenstein) zu sehen, der eine helle kurze Hose und ein helles kurzärmeliges Hemd trägt. Im Hintergrund sind Sträucher zu sehen.

Walter Frankenstein kämpfte nach seiner Freilassung aus dem Gefangenenlager Kiryat Shmuel bei Haifa im August/ September 1947 im Israelischen Unabhängigkeitskrieg. Er wurde am 14.05.1948, eine Stunde nach Ausrufung des israelischen Staates, einberufen und diente in den Givati Brigaden.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen