Drei Kaninchen der Familie Frankenstein auf einer Wiese

2011/139/18/007
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie
vemutlich Chadera ca. 1951 bis 1955
Höhe: 6.2 cm Breite: 6.1 cm Maße der Seite s. Klassen
Schenkung von Leonie und Walter Frankenstein
Fotografie (s/w), Querformat, Büttenrand, mittlere senkrechte Reihe, drittes Bild von oben auf S. 18 eines Fotoalbums.
O.r. auf der Seite (hs. mit Bleistift): "18".

Die Aufnahme zeigt drei Kaninchen mit mitteldunklem Fell auf einer Wiese. Im Hintergrund befindet sich ein Strauch.

Die Kaninchen gehörten Familie Frankenstein. Sie wurden von Walter Frankenstein geschlachtet und von der Familie verzehrt.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen