Vermächtnis von Rosalie Daniel (1841-?)

Rosalie Daniel (1841 - )

2000/592/18
Archiv
Urkunde
Papier, Tinte
Berlin 26.11.1916
Höhe: 13.3 cm Breite: 22.5 cm
Ein Blatt, formlos, handschriftlich.

Rosalie Daniel trifft mit diesem Testament Verfügungen über ihr Vermögen, das nach ihrem Tod an die Kinder und Enkel verteilt werden soll. Das Vermächtnis wurde nicht notariell beglaubigt.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen