Fotopostkarte mit Gustav Rosenbaum (1860-1934) und seinem Sohn Kurt (1903-1989)

FOT 90/3/7
Fotografische Sammlung
Postmitteilung
Fotografie, Bleistift
1906
Höhe: 9 cm Breite: 14 cm
Schenkung von Barbara Rosenbaum
Postkarte, gelaufen am 25.08.1906, Schappschuss von Vater und Sohn auf der Vorderseite, dort auch der Grußtext.

Gustav Rosenbaum mit seinem dreijährigen Sohn Kurt auf dem Schoß. Kurt trägt einen großen Strohhut. Die Karte wurde an Julius Lange in Neuendorf adressiert. Vermutlich geschrieben von Cäcilie Rosenbaum, einer Halbschwester von Gustav, bei der beide zu Besuch waren.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen