Sammeldatensatz: Sammlung Meier Abraham Straus und Friedrich A. Straus

2011/240/0/1-5
Archiv
Karlsruhe, New York 1926 bis 1964
Schenkung von Dan Barki
Drei Urkunden und ein Brief aus dem Nachlass des Bankiers Meier Abraham Straus und seinem Sohn, dem Bankier Friedrich A. Straus, sowie ein Lebensbericht von Irwin Y. Straus. Die Familie Straus betrieb die seinerzeit größte Karlsruher Privatbank, das Bankhaus Straus & Co. Sie führten ein gesellschaftlich reges Leben, waren sozial engagiert und unterstützten die Künste und die Wissenschaft als Mäzene.
Nachdem im Mai 1938 das Bankhaus der Familie Straus "arisiert" worden war, wanderte Friedrich A. Straus in die USA aus. Sein Vater war zu dieser Zeit bereits verstorben.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen