Kleiderbügel des Konfektionshauses Bamberger & Hertz

2011/272/0
Alltagskultur
Holz, bedruckt, mit transparentem Überzug; Stahl
Frankfurt am Main ca. 1904 bis 1938
Höhe: 20 cm Breite: 43 cm Tiefe: 1.5 cm so wie der Bügel in Gebrauch ist
"Bamberger & Hertz, Frankfurt a. M."
Holzkleiderbügel mit beweglichem Metallhaken zur Aufhängung. Mittig befindet sich in dunkler Schrift auf einer Seite des Kleiderbügels Firmenname und -ort.

Die Firma "Bamberger & Hertz" bestand von
1876-1938. Gründungsort war Worms, Hauptsitz seit 1911 Leipzig. Es gab Dependencen in mehreren deutschen Städten wie Frankfurt a.M., München, Köln, Stuttgart u.a.. Die Frankfurter Dependence wurde 1904 gegründet.





Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen