Sonderausweis für politisch, rassisch und religiös Verfolgte aus dem Besitz von Hans Joachim Calmann (1928-1996)

2000/408/7
Archiv
Urkunde
Papier, Tinte, Fotografie, Stempelfarbe
Düsseldorf 16.8.1947
Höhe: 14.4 cm Breite: 10.2 cm Sondermaß: aufgeschlagen
Schenkung von Roland Lomer
Passvordruck, Klappkarte, maschinenschriftlich ausgefüllt, Passbild, dt./engl.

Hans Joachim Calmann kam im Juli 1947 aus der Emigration in der Schweiz nach Düsseldorf zurück. Seine Mutter war bereits zwei Jahr früher wieder zurückgegangen. Die Karten wurden vom Kreissonderhilfsausschuss der Stadt Düsseldorf ausgegeben und berechtigten zum Erhalt von Bezugsscheinen oder anderen Vergünstigungen.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen