Schreiben des deutschen Anwaltsvereins über den Vereinsausschluss von Fritz Dispeker (1895-1986)

Deutscher Anwaltsverein e.V. im Bund Nationalsozialistischer Deutscher Juristen

2002/24/33
Archiv
Postmitteilung
Papier, Tinte, Bleistift
Berlin 4.12.1933
Höhe: 29.7 cm Breite: 21 cm
Schenkung von Brigitte Komischke
1 Blatt. Hochformat. Maschinenschriftlich verfasst und mit Unterschrift versehen.

Der Brief vom Deutschen Anwaltsverein ist an den Rechtsanwalt Fritz Dispeker gerichtet und teilt ihm seinen Ausschluss aus dem Verein aufgrund seines "nichtarischen Blutes" mit.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen