Beerdigungs-Anmeldung für den Friedhof Weissensee

DOK 91/18/5
Archiv
Urkunde
Papier, Stempelfarbe
Berlin 12.5.1935
Höhe: 20.5 cm Breite: 31.3 cm
Schenkung von Rosalie Gehrike
Vordruck, Durchschlag, handschriftlich.

Anmeldeformular der Friedhofskommission der Jüdischen Gemeinde zu Berlin für die Beerdigung von Louis Polley. Die Anmeldung nahm sein Sohn Kurt Polley vor. Die Modalitäten für das Begräbnis werden auf dem Formular festgehalten. Die Beerdigung fand am 13. Mai 1935 statt und kostete 230 RM. Louis Polley starb lt. den Angaben auf der Anmeldung an einer Lungenentzündung.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen