Gruppenbild mit Hugo Brill (1886-1956) und seinem Sohn Walter (1910-1989) im Wohnzimmer

2013/296/20
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie
Herzebrock vermutlich 6.1956
Höhe: 7.3 cm Breite: 11.3 cm
o.l. (hs. mit Tinte blau): "Walter"; o.m. (hs. mit Kugelschreiber): "Herzebrock 1956"; M. (Stempel schwarz): "501"; M. (hs. mit Bleistift): "X"; u.l. (hs. mit Bleistift): "T"
Schenkung von Ralph Brill, Brill family archives
Fotografie s/w, Querformat

Die Aufnahme zeigt zwei Männer und drei Frauen, die sich in einem Wohnzimmer befinden. Auf der linken Seite sitzen eine Frau und ein Mann. Der Mann (Hugo Brill) ist gerade dabei seine Zigarre abzuaschen. Neben ihm steht ein weiterer Mann mit Brille (Walter Brill). Die beiden anderen Frauen stehen rechts von ihm. Im Vordergrund befindet sich ein Tisch mit einer Blumenvase.

Während Hugo Brill 1946 nach Herzogebrock zurückgekehrt war, war Walter Brill über Großbritannien in die USA ausgewandert. Er besuchte seinen Vater zu dessen 70. Geburtstag. Vermutlich entstand die Aufnahme bei diesem Anlass.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen