Aktentasche von Ludwig Steinmetz (1885-1947)

2013/394/0
Alltagskultur
Leder Leder, Metall
30er Jahre des 20. Jahrhunderts
Höhe: 28 cm Breite: 41 cm Tiefe: 16 cm
Stempel an der Innenseite der Tasche: Ludwig Steinmetz
Schenkung von John Steinmetz
Dunkelbraune Lederaktentasche mit zwei Schnallen und einem kleinen Schlüssel, der an einem Bindfaden befestigt ist und vermutlich zu den Schlössern der Tasche passt. Innen Stempel des Besitzers. Drei große Innenfächer und zwei kleine Taschen vorne.

Die Aktentasche gehörte dem Berliner Juwelier Ludwig Steinmetz und ist Teil eines umfangreichen Familienkonvoluts zur Familie Steinmetz, die im Herbst 1939 von Berlin aus nach New York emigrierte.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen