Kriegstagebuch von Willy Kalter, abgeschrieben und ergänzt von seinem Kameraden Ernst Levy (1894-1982)

Willy Kalter, Ernst Moritz Levy (1.6.1894 - 16.10.1982)

2013/360/4
Archiv
Papier, Tinte
25.9.1914
Höhe: 17.5 cm Breite: 13.8 cm Tiefe: 1 cm geschlossen gemessen
Schenkung von Kurt Treitel
In dunkelgrünen Kunststoff gebundenes Notizbuch mit handschriftlichen Eintragungen und zwei eingeklebten Fotografien.

Kriegstagebuch von Willy Kalter, abgeschrieben und ergänzt von seinem Kameraden Ernst Levy. Zeitraum: 01.08.-25.09.1914, abgeschrieben 1919. Mit zwei eingeklebten Fotografien von Ernst Levy in Uniform und Soldaten zu Pferd durch Erlangen ziehend.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen