Das Arbeitszimmer des Architekten Julius Meyer (1855-1883)

Fotoatelier F. Albert Schwartz

FOT 89/2/15
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie
Berlin ca 1883
Höhe: 22.5 cm Breite: 27.8 cm
u.r. (Prägung): "F. Albert Schwartz, phot. / Berlin / 1883"
u.r. (hs. mit Bleistift): "Wohnung von Julius Meyer"
Schenkung von Elke Wulk-Voltmer
Fotografie (s/w), Querformat.

Die Aufnahme zeigt das Arbeitszimmer von Julius Meyer. Auf der linken Seite befindet sich ein Tisch, auf dem sich eine Architekturzeichung befindet. Dahinter steht ein Bücherregal. Daneben ist vor einem Kachelofen eine weitere Architekturzeichung auf einem kleinen Tisch zu sehen. In der Mitte des Raumes steht ein Tisch, auf dem Papiere und Zeichenutensilien liegen. Dahinter steht ein Sofa, über dem sich Zierteller, Bilder und eine Büste befinden.

Bei der Büste handelt es sich vermutlich um ein Abbild Carl Friedrich Schinkels nach einer Büste von Friedrich Tieck aus dem Jahre 1819.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen