Holzkästchen "Kriegs-Erinnerungen" aus dem Besitz von Wilhelm Dannheisser (1879-1955)

2014/85/1
Alltagskultur
Holz (Eichenholz), Zinkblech mit metallischem mit lasierendem Überzug; Stahlblech mit Goldlack; Stahlnägel und -schrauben
Pirmasens (?) 1914 bis 1915
Höhe: 12.8 cm Breite: 26.9 cm Tiefe: 21.5 cm
Metallbuchstabenbeschläge auf Deckel: Kriegs-Erinnerungen / 1914-15
Schenkung von Raúl Jacob
Dunkelbrauner Holzkasten mit kleinem Schloss und Inschrift. Unterseite stark zerkratzt.

Der Kasten stammt aus dem Besitz von Wilhelm Dannheisser, der seit Anfang des Krieges im Feld bei einer Infanterieeinheit diente.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen