82 Reklamemarken und 12 Werbepostkarten von Louis Oppenheim

Louis Oppenheim (4.5.1879 - 1936)

2015/525/0/1-94
Archiv
Druckerzeugnis
Papier
ca. 1910 bis 1930
Schenkung von Peter-Hannes Lehmann
1: große Marke für Reklame-Messe 1924
2-39: Serie für Graphische Kunstanstalt Ed. Strache
2-5: Plakate...
6-9: Die Frage...
10-14: Packen Sie...
15-17: Schütze
18-21: Litfaßsäule
22-27: Der beste Verkäufer...
28-29: Von kolossaler Wucht...
30-33: Gefesselt werden 1000e...
34: ...bringt jeden Betrieb in Schwung
35-39: Die Industrie
40: Chodauer Chemische Werke
41: Lindström's Parlograph
42: Labisch Clichés
43-44: "Montania"
45, 94: Kopiere mit "Bargeo"
46-47: Everclean
48: Internationale Kochkunstausstellung Clou
49-54: Serie für Ehrich & Graetz Berlin
55-56: Färbfix
57: Roggenbrot
58-60: Reichs-Milch-Ausschuß
61-63: Zahle bargeldlos...
64-73: Paul Juhl Pankow-Berlin
74-78: Denter & Nicolas Buchdruckerei
79-81: Deutsches HIlfswerk für die Kriegs- und Zivilgefangenen

82. Postkarte: Die beste Sparkasse: Kriegsanleihe
83: Postkarte: Kriegsanleihekalender
84: Postkarte: Zeichne! (Kriegsanleihe)
85: Deutsche Nothilfe
86: Postkarte; JAVOL
87: Postkarte; Löwenmarke
88: Postkarte: Franck Spezial
89: Postkarte: Kantorowicz Liköre
90: Postkarte: Vorstellungsankündigung
91-93: Postkartenserie für J. Neuhusen's Billiardfabrik
91: Wie der Herr, so's gescherr.
92: Eine Kugel kam geflogen,
93: Da staunt der Fachmann selbst...

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen