21 Reklamemarken mit dem Kapellmeister Mr. Meschugge (1882-1919)

2015/288/0/1-21
Archiv
Druckerzeugnis
Papier
Berlin ca. 1910 bis 1912
Höhe: 6.8 cm Breite: 4.4 cm 11-14; 1-4/5-8: 6,8 x 17,7 cm; 9-10: 6,8 x 8,7 cm; 15-21: ca. 5,3 x 3,8 cm
Mr. Meschugge / konzertiert nur im Café Stern
Schenkung von Peter-Hannes Lehmann
21 Marken mit der Figur Mr. Meschugge in der Mitte eines bunten Rahmens, meist in komischen und/oder energischen Posen, zwei Formate
1-4, 5-8 und 9-10 jeweils verbundene Marken.
1-14: großes Format
15-21: kleines Format
1: Pauline geht tanzen
2: Zinnsoldat
3: Behüt dich Gott
4: Ich schiess den Hirsch
5+17: Eindorfer
6+18: Bräutigam geh raus!
7+19: Das haben die Mädchen so gerne
8+13+20: Wenn das der Petrus wüsste
9+16: Stillgestanden
10+21: Bauchtanz
11-12: Es ist ja alles scheinbar
14-15: In der Nacht

(Alle Abbildungen im Dokument)

Robert Krüger, ursprünglich Militärmusiker, trat in der Zeit um 1910 in Berlin als exzentrischer Kapellmeister "Mr. Meschugge" auf.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen