Albertine (1869-verschollen) und Gustav Soldin (1857-1934) auf einer Bank sitzend

2014/136/88
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie
um 1915
Höhe: 11.5 cm Breite: 8.8 cm
Schenkung von John Steinmetz
Fotografie (s/w), Hochformat, Büttenrand, Agfa Lupex Fotopapier.

Die Aufnahme zeigt einen Mann (Gustav Soldin) und eine Frau (Albertine Soldin), die auf einer Bank sitzen. Die Dame sitzt links und trägt ein gestreiftes Kleid mit einem großen dunklen Hut, der opulent mit hellen Federn geschmückt ist. Rechts neben ihr sitzt der Mann, der einen dunklen Anzug und eine Melone trägt. Hinter ihnen sind eine Hecke und ein Teil der Außenfassade eines Hauses zu sehen.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen