Programm einer Aufführung mit Lisel Weber (1898-1923)

2014/296/42/002
Fotografische Sammlung
Druckerzeugnis
Papier
Hamburg 20.10.1919
Höhe: 22.8 cm Breite: 14.9 cm Größe der Seite: H: 24,30 cm; B: 31,00 cm
Schenkung des Vereins Lastoria e.V. Bremen
Typoscript, unten links auf S. 42 eines Fotoalbums

Programmzettel mit Beschriftung:
"Konzert-Agentur Joh. Aug. Böhme, Hamburg, Alterwall 44. / Montag, den 20. Oktober 1919, abends 7 Uhr / Curiohaus, weißer Saal / Tanz-Abend / Lisl Weber / Am Klavier: Dorothee Günther-Bielefeldt / Vortragsfolge. / 1. Franz Liszt: II. Rhapsodie / 2. L. van Beethoven: Menuett aus der Sonate D-dur / 3. J.S. Bach: Menuett. / 4. Johs Brahms: Ungarischer Tanz II. / 5. R. Strauss: Salome. / Pause. / 6. R. Strauss: Rosenkavalierwalzer / 7. Franz Schubert: Moment musicale. / 8. Franz Schubert: Ecossaisen. / 9. Fr. Chopin: Walzer op. 14. / 10. Joh. Brahms: Ungarischer Tanz III. / Kostüme: Dorothee Günter. / Konzertflügel: Steinway & Sons, New York-Hamburg"
Die Tänzerin Lisel Weber war eine Schwester der Diseuse Olga Irèn Fröhlich.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen