Die Schwestern Käte, Lotte und Trude Salomon

Fotografenatelier A. Wertheim

2000/256/256
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie
Berlin 4.1909
Höhe: 10.4 cm Breite: 16.4 cm
Atelier Wertheim / Berlin Oranienstr.
hs. April 1909 Atelierstempel
Schenkung von Ernest Schwerin
Cabinet-Format, Querformat.

Käte Salomon sitzt neben ihrer jüngsten Schwester Lotte auf einer Bank. Rechts daran angelehnt steht Trude Salomon. Die beiden älteren Mädchen tragen der Mode der Zeit entsprechend Matrosenkleider. Die etwa 8 Monate alte Lotte hat ein helles Kleidchen an.

Die Mädchen waren die Töchter des Kaufmanns Sally Salomon (1867-1929) und seiner Frau Martha Schwerin. Trude Salomon starb acht Jahre nach der Aufnahme an der Grippe und Käte wurde mit ihrem Mann und zwei Töchtern 1942 in Trawniki ermordet.
Martha Salomon, geb. Schwerin gelang es, mit ihrer jüngsten Tochter Lotte nach Shanghai zu emigrieren. Lotte war inzwischen mit dem Kaufmann Hans Gutmann verheiratet. Mutter und Tochter starben im letzten Kriegsjahr kurz nacheinander und sind beide in Schanghai begraben.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen