Olga Irén Fröhlich (1904-1995) mit einigen Freunden im Freien

2014/298/12/002
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie
Zürich um 1938
Höhe: 8.4 cm Breite: 11.5 cm
Schenkung des Vereins Lastoria e.V. Bremen
Fotografie (s/w), Querformat, unten rechts auf S. 12 eines Fotoalbums, Beschriftung rechts unter der Fotografie (handschriftlich mit Tinte weiß): "September 1938 / Zürich"

Die Aufnahme zeigt einen Mann und fünf Frauen, die aif einem Geländer im Freien sitzen. Der Mann befindet sich in der Mitte der Gruppe. Er trägt einen mitteldunklen Anzug, eine dunkle Krawatte, ein helles Hemd sowie einen dunklen Hut. Rechts neben ihm befinden sich zwei Frauen, die beide ein dunkles Kleid bzw. einen dunklen Mantel und einen dunklen Hut tragen. Zu seiner linken sind die übrigen drei Frauen zu sehen, wobei diejenige links außen ein helles, gemustertes Kleid und einen Fuchspelz um die Schulter trägt. Die übrigen beiden tragen ebenfalls dunkle Mäntel und dunkle Hüte. Die Personen fassen sich gegenseitig an einer Schulter. Das Geländer ist Teil einer Brücke oder eines Steges. Ist ein Gewässer und ein bewachsenes Ufer zu sehen.
Personen von links nach rechts: Rita Rogée, Alice Hach, Mutter von Rita Rogée, Eugen Jensen, Edith Loewy und Olga Irén Fröhlich.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen