Armband aus dem Besitz von August Benjamin (1897-1966) aus dem Kriegsgefangenenlager

2015/3/81
Alltagskultur
Leder, Neusilber, graviert
Lyon-Serin 1918 bis 1919
Höhe: 0.7 cm Breite: 18 cm Tiefe: 6 cm liegend
(punziert): Serial No. 582 / Aug. Benjamin / 130. P.O.W. Cop. / in France
Schenkung von Peter Julius Benjamin
Ledernes Armband mit Verschluss, durchgefädelt durch eine leicht gekrümmte ovale Metallplakette. Auf der Außenseite ist eine Inschrift einpunziert, die zur Identifikation der Person diente.

Das Armband stammt aus der Zeit, als August Benjamin in französischer Kriegsgefangenschaft war.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen