Unsere Sachen unterwegs. Aus der Serie "Meine Emigration"

Rita Ostrovska

2014/367/12
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie auf Silbergelatinepapier
Abzug aus dem Jahre 2014 des Originals von 10.9.2001
Höhe: 23.6 cm Breite: 23 cm
u.r. (handschriftlich mit Bleistift): "Meine Emigration / 1. Unsere Sachen unterwegs / 10. September 2001 / 2. Abzug, 2014 / Rita Ostrovska / Signatur"
Fotografie (s/w), quadratisch.

Blick aus der Fahrerperspektive auf die Ladefläche eines LKWs, auf der sich verschiedene Gepäckstücke unter einer Plane befinden. Im Hintergrund sind Bäume und ein Mast zu sehen.

Am 9. September 2001 verließ Rita Ostrovska zusammen mit ihrem Mann und Sohn Kiew. Sie reisten mit einem LKW über Magdeburg nach Kassel. Dort bezogen sie in einem Wohnheim zwei Zimmer.

Die Aufnahme ist auf ihrer Reise von Kiew nach Kassel entstanden. In der Nacht auf den 11. September kamen sie in Kassel an. Die ganze Fahrt über regnete es ununterbrochen.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen