Sammeldatensatz: Dokumente aus dem Besitz der Familien Dispeker und Goldschmidt

2005/3/0/1-133
Oettingen, München u.a. ca. 1759 bis 1930
Schenkung von Brigitte Komischke
Die Schenkung enthält 125 Dokumente und Fotografien zu den Familien Dispeker und Goldschmidt.
Sie ergänzen die bereits vorhandene Sammlung aus dem Jahr 2002. Enthalten sind u.a.
-Dokumente und Fotografien, Kartenmaterial und Ansichtskarten aus dem Besitz von Fritz Dispeker, v.a. aus der Zeit des 1. Weltkriegs
- zahlreiche sehr interessante Dokumente aus dem 18. und 19. Jh. zu den Familien Goldschmidt, Frohmann sowie anderen jüdischen Familien aus Oettingen, darunter u.a.: Schutzbriefe, Kaufverträge, Testamente, Ehevertrag und Geschenkeliste, Kauf von Synagogenplätzen u.a.

Der Bestand wurde in das bestehende Findbuch eingearbeitet. (Als Dokument verknüpft). Die Schlagworte beziehen sich auf den gesamten aufgeführten Bestand.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen