Fotoalbum mit Fotografien von Werken des Bildhauers Julius Steiner, 41. Seite: "Der reuige Judas", zwei Plaketten

Julius Steiner (9.7.1878 - 25.4.1940)

N-2000/50/41
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie
Berlin (?) ca. 1898 bis 1933
Höhe: 26.5 cm Breite: 32.2 cm Maße der Seite
Schenkung von Batshewa Scheflan
41. Seite des Fotoalbums mit 3 Schwarzweißfotografien

links:
Fotografie (s/w), Hochformat
Die Aufnahme zeigt die Statue eines Mannes (Judas Ischariot), welche von der rechten Seite fotografiert wurde. Es ist lediglich der nackte Oberkörper des Mann dargestellt. Seinen nach unten geneigten Kopf stützt er in seine rechte Hand. Die Linke hat er zur Faust geballt und hält sie vor sein Gesicht. Die Plastik steht auf einem Sockel, an deren unterem Rand die Inschrift "Jul. Steiner" zu sehen ist.
Beschriftung unter der Fotografie (handschriftlich mit Bleistift):"29"

rechts oben:
Fotografie (s/w), Hochformat
Zu sehen ist die Statue eines Mannes (Judas Ischariot). Es ist lediglich der nackte Oberkörper des Mann dargestellt. Seinen nach unten geneigten Kopf stützt er in seine rechte Hand. Die Linke hat er zur Faust geballt und hält sie vor sein Gesicht. Die Plastik steht auf einem Sockel, an dem ein Schild mit der Inschrift "Der reuige Judas" angebracht ist. Auf einem zweiten, kleineren Schild aus Metall ist die Nummer 862 zu lesen.
Beschriftung unter der Fotografie (handschriftlich mit Tinte schwarz):"Der reuige Judas"; (handschriftlich mit Bleistift):"30"

rechts unten
Fotografie (s/w), Querformat
Die Aufnahme zeigt zwei Metallplaketten. Auf beiden ist ein Mädchen im Profil dargestellt. Die Linke besitzt eine Inschrift, die aufgrund der mäßigen Qualität der Fotografie nicht zu entziffern ist.
Beschriftung unter der Fotografie (handschriftlich mit Bleistift):"31"

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen