Werbebroschüre des Circus Adolf Strassburger

2015/916/0
Archiv
Druckerzeugnis
Papier
Breslau 7.7.1912
Höhe: 31.4 cm Breite: 23.2 cm
Eine Werbebroschüre für den Aufenthalt des Circus Adolf Strassburger in Braunau am Inn am 06. und 07. Juli.

Der gleichnamige Direktor war jüdischen Glaubens und stammte aus dem Elsass. Er hatte den Zirkus erst um ca. 1900 gegründet und sich aus kleinen Verhältnissen zu einer Konkurrenz der großen Zirkusse der Zeit aufgeschwungen.

Auf 16 Seiten plus farbig bebildeter Titel- und Rückseite stellt sich der Circus selbst und sein Programm vor, das von Clownshows wie "dem dummen August", über zur Schauhstellung ferner Ethnien wie den "12 Original-Mameluk-Arabern" oder "Original-Chinesen" u.a., hin zu Pferdedressur, dressierten Seelöwen und Elefanten reichte. Auch die eigene Geschichte geschmückt mit Anekdoten wie einem in Bregenz ausgebrochenen Elefanten sowie Preise und Vorstellungszeiten finden darin Platz.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen