Atelierporträt Rosalie Heiman (ca. 1835-1896)

Fotoatelier Hermann Günther

2000/500/46/112
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie auf Karton montiert
Berlin 1864
Höhe: 10.3 cm Breite: 6.2 cm
u.r. (im Druck): "Herm. Günther, Berlin"
o.r. (hs. mit Tinte schwarz): "1864"
M. (im Druck): "Hermann Günther / Hof-Photograph / Berlin / Werderscher Markt No 6"
Schenkung von Albert Stephan Mautner
Fotografie (s/w), Hochformat, historisches Format: Carte de Visite. Oben rechts auf S. 42 eines Fotoalbums.

Atelierporträt von Rosalie Burchardt in Ganzfigur und Dreiviertelansicht nach links gewandt. Sie trägt ein dunkles Kleid mit heller Spitze am Kragen. Ihren linken Arm hat sie auf eine Stuhllehne gelegt. In ihr Haar sind Bänder geflochten und am linken Bildrand ist ein mittelheller Vorhang zu sehen.

Rosalie Heiman geb. Burchardt war die Tochter von Henriette und Elias Baruch Burchardt, einem Rittergutbesitzer und Wachstuchfabrikanten aus Sonnenburg.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen