Atelierporträt Samuel Franz Goldberger de Buda (1851-1910) als junger Mann

Fotoatelier Fritz Luckhardt

2000/500/46/192
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie auf Karton montiert
Wien ca. 1875 bis 1890
Höhe: 10.5 cm Breite: 6.4 cm
u.r. (im Druck): "Fritz Luckhardt"
M. (im Druck): "Fritz Luckhardt / k.k. Hofphotograph / Wien /Leopoldstr. Taborstr. 18 National Hôtel / Vervielfältigung vorbehalten."
Schenkung von Albert Stephan Mautner
Fotografie (s/w), Hochformat, historisches Format: Carte de Visite. Oben rechts auf S. 80 eines Fotoalbums.

Atelierporträt von Samuel Franz Goldberger de Buda als Brustbild in Dreiviertelansicht nach links gewandt. Er trägt ein dunkles Jackett, ein dunkles Tuch mit kleinen, hellen Punkten sowie ein helles Hemd.

Samuel Franz war das zweitälteste Kind von Laura Eleonore Goldberger de Buda, geb. Schossberger de Tornya und Baron Sigmund Goldberger de Buda und war der Bruder von Camilla Burchardt. Er führte ein Textilgeschäft und Warenhaus in Budapest .

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen