Verleihungsurkunde zur Rote-Kreuz-Medaille III. Klasse für Alfred Auscher (1876-1939)

2016/36/41
Archiv
Urkunde
Papier, Tinte
Berlin 15.12.1920
Höhe: 33 cm Breite: 21 cm
Schenkung von Rotraut Schnabbe
Vordruck, maschinenschriftlich ausgefüllt, gestempelt und handschriftlich unterschrieben. Die Urkunde wurde ausgestellt vom Kommissar und Militär-Inspekteur der freiwilligen Krankenpflege.

Alfred Auscher war während des Ersten Weltkriegs Geschäftsführer der Verwundetenbücherei des Deutschen Roten Kreuzes.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen