2015/1146/0
Kunst
Druckgrafik
Berlin: Propyläen 1922
Höhe: 42.6 cm Breite: 34.5 cm Tiefe: 2.5 cm geschlossene Mappe
"EMIL ORLIK / AUS ÄGYPTEN" (Mappenrücken)
Sammelmappe mit fünfzehn Radierungen von Emil Orlik, die er 1912 während seiner zweijährigen Ägyptenreise anfertigte. Die Mappe enthält zudem ein Inhaltsverzeichnis sowie ein Essay von Julius Elias über die Ägyptenreise von Emil Orlik von 1912, seine Motivation für diese Reise und sein Verständnis von Kunst.
Auflage: Nr. 56 von 110. Druck der Radierungen durch Carl Sabo, Druck des Textes durch die Spamersche Buchdruckerei Berlin.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen