Der Engel verhindert die Opferung Isaaks

Rembrandt van Rijn, Lovis Corinth (1858 - 1925)

2016/241/0
Kunst
Druckgrafik
Radierung, Kaltnadel
1920
Höhe: 40.6 cm Breite: 30.4 cm
u.l. (im Druck): Lovis Corinth; u.r. (Bleistift): Lovis Corinth
o.r.: (Bleistift), (hebräisch): [...]; u.r.: (Bleistift): Radierung 1920 / Schwarz 391
Radierung nach dem 1635 entstandenen Gemälde Rembrandts, das sich derzeit in der Eremitage, St. Petersburg, befindet. Das Bildmotiv ist seitenverkehrt wiedergegeben.

Isaak liegt gebunden am Boden. Hinter ihm steht Abraham, der mit der rechten Hand Isaaks Kopf nach hinten drückt. Der aus dem Hintergrund kommende Engel greift Abrahams linkes Handgelenk, so dass ihm das Messer aus der Hand fällt.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen