Walter Frankenstein (geb. 1924) hilft seiner Frau Leonie (1921-2009) nach einem Sturz beim Skifahren

2010/165/7/002
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie, Karton
Umgebung von Stockholm ca. 1956 bis 1957
Höhe: 6.5 cm Breite: 9.5 cm Maße der Seite s. Klassen
Schenkung von Leonie und Walter Frankenstein
Fotografie (s/w), Querformat, rechts mittig auf S. 7 eines Fotoalbums.

Zu sehen sind ein Mann (Walter Frankenstein), der einer Frau (Leonie Frankenstein) nach einem Sturz beim Skifahren wieder auf die Beine hilft. Die Frau ist auf der linken Seite des Bildes zu sehen. Sie trägt dunkle Winterkleidung sowie eine Mütze und sitzt im Schnee. Der Mann steht rechts neben ihr und gibt ihr seine Hand. Er trägt eine dunkle Hose sowie einen mittelhellen Pullover. Im Hintergrund ist eine hügelige Landschaft mit Bäumen zu sehen.

Familie Frankenstein emigrierte im September 1956 von Chadera (Israel) nach Schweden. Am 15.11.1956 bezog die Familie eine Zweizimmerwohnung in Bandhagen (Vorort von Stockholm).

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen