Edith Drabkin (1929-?) mit Peter-Uri (geb. 1943) und Michael Frankenstein (geb. 1944) beim Skilaufen

2010/165/27/005
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie, Karton
Stockholm Winter 1959 bis 1960
Höhe: 10.2 cm Breite: 7 cm Maße der Seite s. Klassen
Schenkung von Leonie und Walter Frankenstein
Fotografie (s/w), Hochformat, Büttenrand, unten mittig auf S. 27 eines Fotoalbums.

Die Aufnahme zeigt eine Frau (Edith Drabkin) mit zwei Jugendlichen beim Skilaufen. Die Frau ist in der Mitte des Bildes zu sehen. Sie trägt eine dunkle Hose, eine mitteldunkle Jacke mit Kapuze sowie eine Brille und steht auf Skiern. Die Skistöcke stehen vor ihr. Sie legt ihre Arme um die Schultern der beiden Jugendlichen, die links und rechts neben ihr stehen. Der Linke (Michael Frankenstein) trägt dunkle Kleidung und eine mitteldunkle Mütze. Der Rechte (Peter-Uri Frankenstein) trägt dunkle Kleidung und eine mitteldunkle, gemusterte Mütze.

Familie Frankenstein emigrierte im September 1956 von Chadera (Israel) nach Schweden. Edith Drabkin war eine Cousine von Leonie Frankenstein.
Laut Aussage von Walter Frankenstein brachte er Edith Drabkin im Winter 1959/60 das Skifahren bei.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen