Leonie Frankenstein (1921-2009) liest in ihrem Wohnzimmer

2010/165/29/005
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie, Karton
Stockholm ca. 1956 bis 1960
Höhe: 6.5 cm Breite: 9.5 cm Maße der Seite s. Klassen
Schenkung von Leonie und Walter Frankenstein
Fotografie (s/w), Querformat, unten rechts auf S. 29 eines Fotoalbums.

Die Aufnahme zeigt eine Frau (Leonie Frankenstein) beim Lesen eines Buches in einem Wohnzimmer. Sie sitzt auf der linken Seite des Bildes in einem Sessel mit dunklem Polster. Sie trägt einen dunklen Rock, eine dunkle Weste, ein helleres Oberteil darunter sowie eine Brille. In ihren Händen hält sie ein Buch, in das sie blickt. Vor ihr steht ein kleiner Tisch, auf dem sich eine Blumenvase und ein Aschenbecker befinden. Auf der linken Seite ist ein hell-dunkel gestreifter Sessel zu sehen. Im Hintergrund befindet sich ein Fenster mit hell-dunkel gemusterten Vorhängen und Zimmerpflanzen.

Familie Frankenstein emigrierte im September 1956 von Chadera (Israel) nach Schweden. Am 15.11.1956 bezog die Familie eine Zweizimmerwohnung in Kallforsvägen (Vorort von Stockholm).

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen