Mitteilung der Soncino-Gesellschaft betreffend Publikationen, Soncino-Blätter, Formalitäten und Jahresversammlung

Soncino-Gesellschaft der Freunde des jüdischen Buches

DOK 93/502/68
Archiv
Druckerzeugnis
Papier
Berlin 22.3.1925
Doppelblatt, beidseitig bedruckt, Vorderseite mit Briefkopf der Soncino-Gesellschaft. Die Mitglieder der Gesellschaft werden vom Vorstand über Publikationen, die Soncino-Blätter, die Beschaffung von Einbänden für ungeleimte Publikationen, Formalitäten beim Schriftwechsel, Sprechzeiten des Schriftführers, das Erreichen der zulässigen Mitgliederzahl von 500 Personen und die Jahresversammlung am 24. Mai 1925 informiert.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen