Postkarte von Ernst Isidor Jakubowski (1896-1945) an Thea Abbatista in Mailand

2009/242/39
Archiv
Druckerzeugnis
Papier
Italien 1943
Höhe: 10 cm Breite: 14.8 cm
Schenkung von Rita Jakubowski
Postkarte, handschriftlich, in italienischer Sprache. Ernst Jakubowski richtet Grüße an seine Familie aus.

Im August 1938 waren Ernst und Rosa Jakubowski nach Mailand geflohen. Im Juni 1940 wurde Ernst Jakubowski von der Polizei verhaftet und kam in ein Internierungslager, zunächst nach Sforzacosta, dann in die Villa Bandini in Urbisaglia. Dort war er mit anderen internierten Emigranten für die nächsten Jahre zwangsweise untergebracht. Anfang 1943 flüchtete Rosa mit dem gemeinsamen Sohn Hans in die Schweiz.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen