Plakette des Berliner Ruderclubs Helvetia

VAR 89/13/1
Alltagskultur
Metall; Holz; Kunststoff
Berlin 1934
Höhe: 8.3 cm Breite: 5.2 cm Maße = Plakette, Maße Holzrahmen: 11,8x14x1,5 cm
Parolo-Vierer // 1934 // B. R. C. HELVETIA
Schenkung von Gunther W. Cohn
Metallplakette auf Holz montiert und im goldfarbenen Rahmen auf Plexiglas geklebt.

Die Plakette trägt im oberen Abschnitt eine umkränzte Flagge, die das Emblem des Ruderclubs trägt. Im unteren Abschnitt ist die Inschrift auf ornamental gestalteten Hintergrund angebracht.

Die Plakette wurde von Günther W. Cohn (geb. 1911) zusammen mit drei Clubkameraden im Rudern gewonnen.
Parolo heißt: Paul, Robert, Lotte - sie stifteten ihr Boot dem BRC vor ihrer Auswanderung.




Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen