Buchillustration: der Sefirot-Baum

Uriel Birnbaum (1894 - 1956)

DOK 97/16/17
Kunst
Druckerzeugnis
um 1932
Höhe: 19.1 cm Breite: 11.8 cm
u.m.: uriel
o.r.: "DER / SOHAR"
Ankauf aus Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin
Illustration aus: Das heilige Buch der Kabbala, nach dem Urtext herausgegeben von Ernst Müller. Verlag Dr. Heinrich Glanz, Wien 1932.

In einem Diagramm auf einem stilisierten Baum mit mächtigem Wurzelwerk ind Kreisformen mit Verbindungen untereinander dargestellt. In die Kreisen sind in grüner Farbe jeweils die Namen der Sefirot in hebräischer Schrift eingeschrieben.

Darum herum befindet sich ein ornamentaler Rahmen, der zwahlreiche jüdische Symbole beinhaltet - eine Krone, zwei Menorot, zwei geschümickte Gefäße, Granatäpfel und die mosaischen Gesetzestafeln, von Schwingen umgeben. Die Symbole werden durch ornamentales Blattwerk um zwei Säulen mit einander verbunden, aus dem Hände ragen, die teils Elemente halten, teils weisende oder greifende Gesten ausführen.

Eine Erläuterung der Darstellung findet sich auf der Rückseite der Titelseite des Buches.
Auf der Rückseite steht in Grün: "DER SOHAR".

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen