Skizzenbuch mit Bleistiftzeichnungen von Ludwig Salinger (1854-1902)

Ludwig Salinger (29.7.1854 - 18.4.1902)

DOK 89/2/194
Archiv
Holz, Papier, Bleistift
1887 bis 1899
Höhe: 11.2 cm Breite: 19.8 cm Tiefe: 3.5 cm Sondermaß: aufgeschlagen
Schenkung von Elke Wulk-Voltmer
Holzeinband, geschnitzt, Edelweißblüte geschnitzt, darunter "RIGI".

Ludwig Salinger versammelte in diesem Skizzenbuch, das er wohl als Souvenir in der Schweiz erwarb, vornehmlich Porträts von Verwandten und Freunden, aber auch Kurgäste in der Schweiz und Universitätsdozenten. Die meisten der Skizzen sind eingeklebt worden. In der Regel datiert und bezeichnet. Enthalten sind auch Kinderzeichnungen von Eva Salinger.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen