Gedicht von Gertrud Zuelzer (1873-1968) zum Tod ihrer Schwester Margarete (1877-1943)

Gertrud Zuelzer (26.11.1873 - 19.6.1968)

2014/186/44
Archiv
Papier, Tinte
Theresienstadt um 1943
Höhe: 29.5 cm Breite: 20.9 cm
Schenkung von Max Bloch
Ein Blatt, liniert, handschriftlich mit Tinte beschrieben.

Das Gedicht schrieb Gertrud Zuelzer im Ghetto Theresienstadt, als sie erfahren hatte, dass ihre Schwester Margarete Ende August 1943 im Lager Westerbork umgekommen war.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen