Französisches Familienbuch für Alfred Benjamin (1911-1942) und Dora Davidsohn (1913-1999)

2017/167/342
Archiv
Urkunde
Karton, Papier, Tinte
Mende 16.4.1941
Höhe: 17.7 cm Breite: 11 cm zugeklappt
LIVRET DU FAMILLE
Schenkung von Peter Schaul
Heftvordruck, handschriftlich, französisch.

Es war der in Rieucros internierten Dora Davidsohn erlaubt worden, den ebenfalls internierten Alfred Benjamin zu heiraten. Am 22. Februar 1941 gab sich das Paar im Rathaus von Mende das Jawort - beide waren für diesen Zweck einen Tag unter Bewachung beurlaubt worden. Beide verabredeten, aus der Internierung zu fliehen um unterzutauchen, zumal sich beide Lager in der unbesetzten Zone Frankreichs befanden.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen