Trauschein für Martin (1920-1995) und Margot Friedländer geb. Scholtz (1925-2010)

Landesrabbiner Hannover

2010/122/16
Archiv
Urkunde
Papier, Tinte
Hannover 31.5.1972
Höhe: 30.9 cm Breite: 41 cm aufgeschlagen gemessen
Vorderseite: "Trauschein"
Schenkung von Brigitte Rodriguez
Faltblatt, Vordruck, handschriftlich ausgefüllt, linke Seite auf Deutsch, rechte Seite auf Hebräisch.

Während die standesamtliche Hochzeit von Martin und Margot Friedländer geb. Scholtz in Berlin am 8. Juni 1946 stattgefunden hatte, ließen sie sich 1972 in Hannover von Rabbiner Cuno Lehrmann noch einmal religiös trauen. Inzwischen war Margot Friedländer zum Judentum konvertiert und trug den Namen Myriam.


Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen