Brief des Oberbürgermeisters von Görlitz an den Apotheker Wilhelm Lewy (1830-1904)

1999/50/550
Archiv
Postmitteilung
Papier, Tinte
Görlitz 9.2.1903
Höhe: 32.8 cm Breite: 20.9 cm
Schenkung von Esther-Eva Schmidt
handschriftliches Benachrichtigungsschreiben des Oberbürgermeisters von Görlitz an den Apotheker Wilhelm Isidor (Itzig) Lewy, nur Vorderseite beschrieben:
"Ich benachrichtige Sie hiemit, daß Sie in der heutigen Wahl die Herren Repräsentanten zum Wortführer Stellvertreter der hiesigen Synagogengemeinde und zwar vom 1. Januar 1903 ab auf 3 Jahre gewählt worden sind und ersuche Sie ergebenst, sich über die [...] der Wahl binnen 5 Tagen schriftlich zu erklären."


Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen