Brief Fritz Lewys (1898-1978) an die Jüdische Gemeinde Cosel mit Rückantwort

1999/50/80
Archiv
Postmitteilung
Papier
Berlin bzw. Cosel 8.8.1933
Höhe: 19 cm Breite: 22.2 cm
Schenkung von Esther-Eva Schmidt
1 Blatt, mit Maschine beschrieben, Vorderseite Brief Fritz Lewys an Jüd. Gemeinde in Cosel:

Vorderseite: Anfrage von Rechtsanwalt Fritz Lewy an die Jüdische Gemeinde Cosel O./S.: Bitte um persönliche Daten der Urgrosseltern mütterlicherseits, Heimann und Amalie Waldmann.

Rückseite: Antwortschreiben (vom 08.08.1933) des Magistrats von Cosel an den Apotheker Baum: Angaben über Heimann Waldmann, Amalie Waldmann geb. Brieger und deren Kinder;
rechteckiger Stempel: "Der Magistrat ..."

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen