Kubanischer Fremdenpass für Jacob Intrator (1875-1943)

Ministerio de Defensa Nacional

2012/311/3
Archiv
Urkunde
Papier, Tinte, Stempelfarbe, Fotografie
Havanna 6.4.1942
Höhe: 11.5 cm Breite: 8.3 cm geschlossen
Schenkung von Joanne Intrator
Kubanischer Fremdenpass (Certificado di Inscripcion) für Jacob Intrator mit Passfoto und Fingerabdrücken,
Fadenheftung, Gebührenmarke, 12 Seiten.

Im Herbst 1941 flüchtete Jacob Intrator mit seiner Ehefrau mit einem der letzten Züge von Berlin nach Bilbao in Spanien. 1942 erhielten sie dank der Bemühungen ihres Sohnes ein kubanisches Visum. Über Lissabon reisten sie nach Kuba um dort wiederum auf die Einreise in die USA zu warten.

Jacob Intrator verstarb im April 1943 in den USA.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen