gastotentanzgeschichte. Blatt III aus der Serie "epitaphe"

Roger Loewig (1930 - 1997)

GDR 81/81/0
Kunst
Druckgrafik
Kreidelithographie auf Japanpapier
1972
Höhe: 27.5 cm Breite: 39 cm Blattmaß
u.r.(Bleistift): R. LOEWIG 1972
u.l.(Bleistift): K 6/X zur Aufl. 40; u.M.(Bleistift): III
Schenkung von Roger Loewig und Creszentia Troike-Loewig
Kreidelithographie auf Umdruckpapier (Bütten).

Im Vordergrund sind drei pyramidal angeordnete Köpfe mit geschlossenen Augen zu sehen. Im Hintergrund ausgemergelte nackte Gestalten, die vor einem Mauerrest exzentrische Tanzbewegungen vollführen.

Die sechs Lithographien der "epitaphe" widmete Roger Loewig "allen von den angehörigen meines volkes zur zeit nationalsozialistischer herrschaft hingemordeten jüdischen kindern und allen seitdem fortan bis zum heutigen tage im namen irgendeiner ideologie irgendeines bösen hasses getöteten kindern der welt".

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen