Feld mit brennenden Zeichen. Blatt 1 aus der Serie "Jüdischer Zyklus"

Roger Loewig (1930 - 1997)

GDR 85/9/0
Kunst
Druckgrafik
Kreidelithographie auf Umdruckpapier
1965
Höhe: 36.5 cm Breite: 50.4 cm Blattmaß
u.r. im Druck: LOE 65; u.l. (Bleistift): R. LOEWIG / 1965 / 1/0
Roger Loewig Gesellschaft (Hg.): Roger Loewig. Das lithographische Werk 1965-1971, Bonn 1972, Abb. 1. Berlinische Galerie (Hg.): Roger Loewig. Zeichnungen und Lithographien, Kat. Berlinische Galerie, Berlin: Berlinische Galerie 1989.
Schenkung von Roger Loewig und Creszentia Troike-Loewig
Über einem dunklen Feld schweben Wolken und knäuelartige Gebilde.

Ausgehend von seiner eigenen Biographie setzte sich Roger Loewig von den frühen 1960er Jahren an mit den Schrecken des Zweiten Weltkrieges, der nationalsozialistischen Rassenpolitik und insbesondere der Schoa auseinander.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen