GDR 93/6/77
Kunst
Druckgrafik
Kaltnadelradierung
Berlin: Hans Striem Verlag 1922
Höhe: 34 cm Breite: 24.9 cm Blattmaß
u.l.(i.d.Platte): JSt 1922; u.r.(Bleistift): Steinhardt
u.r.(i.d.Platte): Helmut Ruhemann; u.l.: 163, 159
Das Kunstblatt, 11 (1927), 144; Behrens, Stefan (Hg.): Jakob Steinhardt. Das graphische Werk, Berlin: Kunstamt Wedding 1987, 161.
Ankauf aus Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin
Brustbild im Dreiviertelprofil nach rechts.

Helmut Moritz Ruhemann war einer der bedeutendsten Gemälderestauratoren seiner Zeit. Nach dem Studium der Malerei war er als freiberuflicher Restaurator tätig, bevor er 1929 am Kaiser Friedrich-Museum in Berlin tätig wurde. 1933 emigrierte er nach London, wo er hauptsächlich an der National Gallery tätig war.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen