Verbrannt und vom Feuer verzehrt (Jesaja 9,4). Aus der Mappe: "Elegies of War"

Jakob Steinhardt (23.5.1887 - 11.2.1968)

GDR 95/137/5
Kunst
Druckgrafik
Holzschnitt
um 1968
Höhe: 51.8 cm Breite: 36.7 cm Blattmaß
u.l.: Stempel: Estate of J. Steinhardt
u.r. (Bleistift): 12/65
Schenkung von Josefa Bar-On Steinhardt, Nahariya, Israel
Brennende Häuser, Blick aus der Vogelperspektive auf eine Straße mit mehrstöckigen Häusern, rechts im Vordergrund der Giebel eines Hauses.

Der Text bezieht sich auf Jesaja 9,4: "Jeder Stiefel, der dröhnend daherstampft, jeder Mantel, der mit Blut befleckt ist, wird verbrannt, wird ein Fraß des Feuers."

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen